Berichte 2020

Jahreskonzert 2020 - Weisch no?

Weisch no? 1870 als die Musikgesellschaft Safnern gegründet wurde? 

Weisch no? Passender hätte das Thema des Jahreskonzerts zum Start ins Jubliäumsjahr (150 Jahre MG Safnern) nicht sein können.

 

Eröffnet wurde das Konzert traditionellerweise von der Jugendband der MG Safnern unter der Leitung von Michèle Kunz. Anschliessend wurde das Konzert der MG Safnern passenderweise mit dem "Jubiläumsmarsch" eröffnet. Die Solistin Jessica Kopp stellte beim Klarinettensolo "Variazioni" ihr Können unter Beweis. Danach folgte der feierliche Marsch "Euphoria" und das solistische und ruhige "Folksong from Sunmore". Vor der Pause stellte die MG Safnern noch ihre tänzerischen Fähigkeiten unter Beweis mit "Lord of the Dance". Das Stück wurde bekannt aus der gleichnamigen Irischen Tanz Show mit Michael Flatley. 

Nach der Pause ging es weiter mit "Lakeside Festival". Dieses Stück lies die Musikantinnen und Musikanten nochmals in Erinnerungen schwelgen ans Kantonale Musikfest in Thun im letzten Jahr. Denn dieses Stück wurde als Andenken allen Musikgesellschaften in Thun abgegeben. Mit dem Chanson "Oh mein Papa" zeigte Martin Zimmermann mit der Trompete sein Können. Darauf folgte mit "Frank Sinatra Classics" ein abwechslungsreiches Medley aus den grössten Hits von Frank Sinatra. So durften weder New York, New York und Somethin' stupid noch Fly me to the moon und My way fehlen. Mit "Doctor Jazz" folgte ein gute-Laune-Stück. Anschliessend folgte schon das letzte offizielle Stück mit "Pirates of the Caribbean". Durch das Programm führten gekonnt Andrea Eigenheer und Robert Schwab, Sie erzählten mit Witz und Charme, wie die Geschichte der MG Safnern seinen Lauf nahm. Natürlich durften auch Miggu und Käru dieses Jahr nicht fehlen und sogar ein Alt Bundesrat überreichte Glückwünsche. Der aktuelle Hit von Trauffer "Heiterefahne" bildete der Abschluss eines abwechslungsreichen Jahreskonzerts. Auf weitere 150 Jahre Musikgesellschaft Safnern!

Nächster Anlass

 

werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben