Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüssen zu dürfen!

 

Hier finden Sie viele interessante Informationen rund um unseren Verein!

Geniessen Sie einen Einblick in unser schönes Hobby... 

NEWS

Unterstütze uns beim Volg Vereinswettbewerb!

Mach mit und gewinne beim Volg Vereinswettbewerb! 

 

Stimme für die Musikgesellschaft Safnern und investiere somit in unseren Nachwuchs! So können wir dir noch weitere musikalische Momente schenken! Dabei nimmst du automatisch an der Verlosung von Volg Einkaufsgutscheinen teil!

 

So funktionierts:

1. Gehe auf www.volg-win.ch/vereine/detail/musikgesellschaft-safnern/

2. Klicke "für Verein abstimmen"

3. Gib deinen Name und deine E-Mail Adresse ein

4. Bestätige die von Volg erhaltene E-Mail

5. Fertig! 

 

Danke für deine Stimme und viel Glück!


150. Generalversammlung

Am Freitag, 30. April 2021 fand die 150. Generalversammlung der Musikgesellschaft Safnern statt. Das erste Mal begrüsste Christian Salzmann, Präsident der MGS, die 32 anwesenden Mitglieder im virtuellen Rahmen.

 

Die Musikgesellschaft blickt auf ein intensives und herausforderndes Vereinsjahr 2020 zurück. Nachdem das Jahreskonzert im Februar 2020 noch planmässig durchgeführt werden konnte, wurde dann alles anders, als wir es gedacht haben. Anstatt des Musiktages spielten wir Ständli im Dorf und an Stelle unseres Matinée Konzerts vor Ort, filmten wir unseren Auftritt und stellten ihn auf Youtube.

Erfreulicherweise gab es nur eine personelle Änderung in der Musikkommission. Michèle Kunz, Leiterin der Jugendband, wurde als Jugend- und Ausbildungsverantwortliche neu in die Musikkommission gewählt. Der komplette Vorstand sowie die restliche Musikkommission wurden wieder gewählt. Der Dirigent, Kurt Roth, wurde mit grossem Applaus und vielen Emojis wieder gewählt.

Die Ehrungen werden zu einem späteren Zeitpunkt in festlicherem Rahmen nachgeholt. Toni Linder hätte im letzten Jahr für 50 Aktivjahre zum kantonalen Ehrenveteran ernannt werden sollen. Ebenfalls hätten Maja Martin und Ines Schneider im letzten Jahr die Auszeichnung zu kantonalen Veteraninnen für 30 Aktivjahre entgegennehmen können. Dies wurde aufgrund der aktuellen Situation leider verschoben. Martin Zimmermann und Dieter Winkler werden diese Auszeichnung in diesem Jahr erhalten. Herzliche Gratulation!

Leider musste die MG Safnern in diesem Jahr zwei Austritte verzeichnen. Erfreulich konnte mit Christoph Heimberg ein neues Mitglied begrüsst werden.

 

Im Moment proben wir weiterhin in 5er Gruppen, da wir leider keine grosse Räumlichkeiten haben, wo wir die 25m2 pro Musikant*in einhalten können. Ab wann wir wieder Gesamtproben durchführen können und das Zusammensein geniessen können, wissen wir nicht. Sowohl von Seiten Vereinsleitung wie auch von Seiten der Mitglieder wird weiterhin Geduld, Flexibilität und Optimismus gefordert. Im Vereinsjahr 2021 müssen wir flexibel und kreativ bleiben. Wir schauen nach Vorne und planen weiterhin Konzerte oder Projekte. Dabei können wir auf die grosse Unterstützung und Solidarität der Dorfbevölkerung und allen Freunden der MG Safnern zählen. Wir glauben fest daran, dass wir beim Ausüben unseres wunderbaren Hobbys, der Blasmusik, noch ganz viel Freude und unbezahlbare Momente haben werden.


Dorfnachrichten Safnern

Download
Beitrag Dorfnachrichten 01_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 745.8 KB

Die ganzen Dorfnachrichten findest du hier


Wir proben wieder!

Seit Dienstag, 2. März 2021 proben wir wieder in 6 kleinen Gruppen (max. 5 MusikantInnen).  Wir respektieren den Abstand und halten uns streng an unser Schutzkonzept, damit wir auch so einen Beitrag zur Besserung der aktuellen Situation leisten können. Ihr lernt in nächster Zeit unserer Gruppen kennen gleich hier unterhalb. 

Wir freuen uns, hoffentlich bald wieder in grösseren Gruppen und vor Publikum spielen zu können.

 

Falls du bis dann doch nicht ganz auf uns verzichten kannst. Hier ein paar Tipps gegen Langeweile: 

Fotos unserer letzten Anlässen bestaunen und in Erinnerungen schwelgen, Aufnahmen der letzten Konzerte hören oder einfach (nochmals) das Video des letzjährigen Matinée Konzert schauen. Den Link zum Video findest du gleich unterhalb.

Oder vielleicht ist gerade jetzt der Zeitpunkt, um ein Instrument zu erlernen oder das Instrument aus dem Schrank zu nehmen und zu entstauben? Finden wir übrigens eine gute Idee! Hier findest du die wichtigsten Informationen. Wir unterstützen dich gerne und freuen uns, auf deine Kontaktaufnahme!


Gruppe 1

3...2...1 Hier kommt unsere Nummer 1! Die Gruppe 1 probt ebenfalls bereits seit Anfang März.  

Gruppe 2

Den Weg ins Probelokal haben wir noch knapp gefunden, auch Gruppe 2 freut sich auf viele gemeinsame musikalische Stunden.

Auch wenn es noch nicht bereits ist für viele Ohren,

die Spielfreude hat die Gruppe 2 nicht verloren.

Wir üben fleissig weiter an faszinierenden Rhythmen und am Zusammenspiel, bald werden auch die richtigen Töne wieder zum Kinderspiel. 

 

PS: Wir könnnen nicht nur musizieren, sondern übrigens auch reimen ;)

Gruppe 3

Aller guten Dinge sind drei!

Hier kommt unsere Gruppe 3, auch sie probt wieder! Übrigens unser einziges reines Holzensemble!

Gruppe 4 - Teil 2

Et voilà, da wären wir.

Wir sind also die Gruppe vier.

Ein Foto mit Maske für die Ewigkeit

in der Hoffnung, dass alles bald vorüber sei.

Ja, heute waren wir komplett

und übten nicht nur im Quartett.

Aber wie wäre es wieder mal zu üben

mit der ganzen Band – welch Vergnügen! 

 

Therese, Kurt, Silke, Hans und Christian haben sichtlich Spass in ihren Proben!

Gruppe 4 - Teil 1

Welche Gruppe übte hier? War es wohl die Nummer vier? 

Wir waren leider etwas reduziert, so probten wir halt nur zu viert.

Als Trost, weil wir waren vier, gab es nach dem Üben noch ein Bier.

Ihr dürfr nun eine Woche raten, deshalb lassen wir euch warten...

Gruppe 5

Zwei Jungbläser, ein Schlagzeuger, ein Trompeter und unser Dirigent, der mal mitspielt. Das ist unsere Gruppe 5!

Gruppe 6 gibt mit und ohne Instrument Vollgas!

Unsere "letzte" Gruppe 6 macht den Anfang und gibt uns als erste Gruppe einen Einblick in die erste Probe im 2021. Michelle, Housi, Theo, Ernst und Didi haben sich auf ihre erste Probe sichtlich gefreut.


Literaturspenden

Damit wir das Publikum auch an unseren nächsten Anlässen unterhalten können, benötigen wir neue Literatur. Möchten Sie uns mit einer Stückspende unterstützen?

 

Wir sind dankbar für jede Spende. Unten finden Sie die Literatur, welche noch keinen Spender gefunden haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Musikgesellschaft Safnern

Postkonto 25-14308-8

IBAN: CH15 0900 0000 2501 4308 8

Stück Preis
Heiterefahne CHF 130.00
Organ Fugue CHF 120.00
Somewhere in my Memory CHF 120.00

Herzlichen Dank an unsere Stückspender. Wir freuen uns, die Stücke an unseren nächsten Anlässen zu spielen!

Stück Gespendet von
Dr. Jazz Coiffure Sonja Roth, Ostermundigen
Euphoria Marsch Claudia Wüthrich, Horriwil
Folketone fra Sunnmore Kurt Hänzi, Safnern
Frank Sinatra Classics  Annemarie und Martin Rüfenacht, Safnern  
Lord of the Dance Ruth Rihs, Safnern
Oh mein Papa Margrit Winkler, Safnern
Pirates of the Caribbean Therese Wyss
Variationi (Klarinetten-Solo) Sandra & Peter Kopp, Safnern